2. Platz  beim Schulwettbewerb „Fußball – Jugend trainiert für Olympia“

FSN ist beim Fußball „VIZE-Kreismeister“ der Grundschulen

Die Grundschulkicker der Friedensschule schaffen es bis ins Finale der Rems-Murr-Kreismeisterschaften beim Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ und qualifizieren sich für ein weiteres Fußballturnier auf den Bezirksebenen.

Am vergangenen Dienstag, 02.04.2019 hieß es für 18 Grundschulkinder der Klassenstufe 3 und 4 unserer Grundschule Neustadt – nicht rechnen, lesen, schreiben – sondern unsere Friedensschule Neustadt bei „Jugend trainiert für Olympia“ – im Fußball ordentlich zu vertreten.
Begleitet von einigen Müttern, die als Fahrer (DANKE hierfür!) und Fans fungierten, sowie der Grundschullehrerin Frau Nullmeier und dem erfahrenen Trainerteam vom TSV Neustadt Sven Mäder und Geli Härle machten wir uns bereits um 7:45 Uhr auf den Weg zum Fußballturnier der Grundschulen im Rems-Murr-Kreis.

Gespielt wurde das Turnier mit 15 teilnehmenden Grundschulmannschaften in der Sporthalle in Rudersberg. Eingeteilt waren die Teams in 3 Gruppen a 5 Mannschaften. Die Spielzeit betrug je Begegnung nur 7 Minuten, gespielt wurde 4+1 d.h. mit 4 Feldspielern + 1 Torwart. Jeweils der Gruppenerste und Gruppenzweite, sowie die zwei besten drittplatzierten Mannschaften, qualifizierten sich für die Finalrunde.

Wir, von der Friedensschule Neustadt, waren mit zwei Mannschaften am Start.

Unser Team FSN I startete mit einem souveränen Sieg im ersten Spiel in das Turnier. Niemand hätte was dagegen gehabt, wenn es so weitergangen wäre. Leider mussten sich unsere Kids in den schwarzen Trikots in den beiden folgenden Partien denkbar knapp und leider auch noch mit unglücklichen Gegentoren geschlagen geben. Im letzten Gruppenspiel gingen wir nochmals als Sieger hervor. Nach der Gruppenphase verpassten wir aber leider aufgrund des schlechteren Torverhältnisses knapp den Einzug in die Finalrunde und schlossen das Turnier mit einem guten 9. Platz ab. Die Spieler der Mannschaft Friedensschule Neustadt I, betätigten sich nun als Schlachtenbummler und feuerten unser Team FSN II lautstark an.

Für unser Team FSN I waren am Ball:
Jannik (Torspieler), Patrik (1 Tor), Can (1 Tor), Elias (1 Tor), Luka (1 Tor), Lennox, Niklas, Luca und Kayl.

Die Ergebnisse von Team Friedensschule Neustadt I (schwarze Trikots) im Überblick:
Gruppe A / Gruppenspiele
FSN I – Grundschule Lippoldsweiler 3:0
Tore: Can, Elias und Luka
FSN I – Staufer-GMS Waiblingen 0:1
FSN I – Grundschule Nellmersbach 0:1
FSN I – Schulzentrum Rudersberg II 1:0
Tor: Patrik

Auch unser Team FSN II startete ebenfalls souverän in die Gruppenspiele und zeigte klar die vom Trainerteam vorgegebene Marschroute an – klare Vorgabe war: „Erreichen Endspiel!“
Mit einem 5:0 lies man der Grundschule aus Oberweissach im ersten Spiel keinerlei Chance. Auch das zweite Spiel konnten unsere Neustädter für sich entscheiden. Leider musste man dann im dritten Spiel gegen eine starke Grundschulmannschaft aus Unterweissach sich geschlagen geben und das vorgegeben Ziel rückte in weite Ferne – man hatte den eingeschlagenen Weg als Gruppenerster in die Finalspiele zu gehen aus der Hand gegeben. Doch ganz überraschend verlor das Team aus Unterweissach ihr letztes Gruppenspiel und dadurch konnten unsere Kids wieder alles selber entscheiden und mit einem Sieg im letzten Gruppenspiel die Tabellenführung zurückerobern. Unter lautstarker Anfeuerung von unserem Team FSN I von den Zuschauerrängen – zeigte FSN II im entscheidenden Spiel gegen die Grundschule Oppenweiler wer hier als Sieger vom Platz gehen will – ganz klar – unser Team FSN II! Endstand – ein deutlich 4:0.
Unser Team FSN II traf nun als Gruppenerster der Gruppe B im Viertelfinale auf die Mannschaft der Grundschule Auenwald. Hochmotiviert gingen unsere Fußballkids in die Partie, schließlich wollten wir unbedingt den Einzug ins Halbfinale schaffen. Bereits nach 7 (!!!) Sekunden Spielzeit gingen wir durch Marten in Führung. Auch das 2:0 erzielte unser Torjäger Marten. Simon war es dann der den Sack zu machte und zum 3:0 einnetzte. Kurz vor Schluss gelang Auenwald noch der Ehrentreffer.
Im Halbfinale bekamen wir es mit der Grundschule Nellmersbach zu tun. Auch in diesem Spiel zeigten unsere Jungs ihr ganzes spielerisches Können und wir siegten ungefährdeter mit 4:0 durch Tore von Marten, Simon, Stefanos und Colin.
Im Finale standen wir schließlich der Anne-Frank-Grundschule Schmiden gegenüber. Hier mussten wie leider einen schnellen Gegentreffer hinnehmen und versuchten mit aller Kraft schnell den Ausgleich zu erzielen. Schmiden verteidigte clever die knappe Führung. Wir mussten nun alles riskieren und hinten aufmachen, sodass wir für Konter anfällig wurden. Dadurch kam es, dass Schmiden kurz vor Schluss noch auf 2:0 erhöhte und den Turniersieg klar machte.
Trotz Niederlage war die Freude am Ende riesen groß – da bereits klar war, dass auch wir uns für die Teilnahme bei einem weiteren Schulwettbewerb – gegen andere Finalisten von Kreismeisterschaften – qualifiziert haben. To be continued… bis Ende Juli muss das nächste Schulturnier gespielt werden. Hierzu bekommt unsere Schulleitung dann entsprechend eine weitere Einladung.
Das Trainerteam ist über diese tolle Leistung sehr stolz und gratuliert allen teilnehmenden Grundschülern der FSN für diesen absolut erfolgreichen Vormittag!!! Ein riesen Kompliment geht an unsere Spieler FSN I die nach dem Ausscheiden mit ihrer Mannschaft unser Team FSN II in der Finalrunde mit lautstarkem Anfeuern unterstützt haben.
Bericht Trainerteam Sven Mäder und Geli Härle

Für unser Team FSN II waren am Ball:
Ben (beide Torspieler), Ylijon (1 Tor), Colin (2 Tore), Fabio (1 Tor), Simon (4 Tore), Julius (1 Tor), Stefanos (3 Tore), Marten (6 Tore) und Paul

Die Ergebnisse von Team Friedensschule Neustadt II (rote Trikots) im Überblick:
Gruppe B / Gruppenspiele
FSN II – Ganztagsgrundschule Oberweissach I 5:0
Tore: 2x Marten, Simon, Fabio, Julius
FSN II – Grundschule Maubach 1:0
Tor: Ylijon
FSN II – Grundschule an der Weissach 1:3
Tor: Stefanos
FSN II – Murrtal-Schule Oppenweiler 4:0
Tore: Marten, Stefanos, Simon und Colin

Viertelfinale:
FSN II – Grundschule Auenwald 3:1
Tore: 2x Marten, Simon

Halbfinale:
FSN II – Grundschule Nellmersbach 4:0
Tore: Marten, Simon, Stefanos, Colin

Finale / VIZE-KREISMEISTER!!!
FSN II – Anne-Frank Grunds. Schmiden 0:2