Bildungspartnerschaft mit der Firma Stihl GmbH

Projektbeschreibung
Schülerinnen und Schüler der Klasse 8 mit dem Wahlpflichtfach Technik fertigen ein Werkstück bei der Firma Stihl GmbH in Waiblingen.

Teilnehmer
Technikschülerinnen und Schüler der 8. Klasse im Rahmen der Themeneinheit „Metalle“.

Kooperationsaktivitäten des ersten Jahres
Die Lehrkräfte im Bereich Technik kommen an 7 bis 9 Nachmittagen zur Firma Stihl GmbH in die Lehrwerkstatt, wo sie unter Aufsicht des Ausbilders und Lehrlingen ein Werkstück fertigen. Dort erhalten sie eine Betriebserkundung und eine Einweisung zur Arbeitssicherheit. Bei der Bearbeitung der Werkstücke werden die Schüler von den Azubis begleitet. Das Projekt läuft seit 19 Jahren.

Ziele

  • eine betriebliche Partnerschaft aufbauen und pflegen
  • Einblick in einen Betrieb und die Vielfalt der Berufswelt anhand eines praktischen Projektes
  • Orientierung zur Berufsfindung
  • Förderung technischer Kenntnisse und Fähigkeiten
  • Austausch zwischen Schülern und Azubis, z.B. bei Fragen zur Ausbildung

Betreuung
Schule: Herr Hecht, Frau Schöler
Unternehmen: Herr Kahn, Herr Sini,