Gemeinschaftsschule

Die Friedensschule ist von Klassenstufe 5- 9 Gemeinschaftsschule. In diesem Schuljahr streben die ersten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9den Hauptschulabschluss an. Schülerinnen und Schüler, die im Realschulniveau (M) und Gymnasialniveau (E) arbeiten, werden diesen Abschluss nicht machen, sondern in Klassenstufe 10 den Realschulabschluss oder nach Klasse 13 das Abitur.

Die Klassenstufen 5 und 6 sind unsere Orientierungsstufe. Hier soll Freude am gemeinsamen Unterricht, gemeinsamen Aktivitäten vermittelt werden. Wer gerne lernt, lernt auch mehr!

In den Klassenstufen 7 bis 9 werden die Schülerinnen und Schüler in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch in Niveaukursen unterrichtet. Dabei gibt es immer mehrere Kurse als Klassen, um in kleineren Lerngruppen besser lernen zu können.

Wir bieten ab Klasse 8 folgende Profilfächer an:

Sport, Naturwissenschaft und Technik, Spanisch

Fächer

Die Fächer sind identisch mit der Realschule und dem Gymnasium:

Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch, Sport,

Lerntagebuch

Das Lerntagebuch „Der Timer“ ist ein wichtiger Begleiter durch den Schulalltag. Da es an der Gemeinschaftsschule keine Hausaufgaben gibt, sind hier wichtige Informationen über den Stand des Kindes und die Anzahl der Gelingensnachweise zu finden

Bildungsplan

Weitere Informationen von Schule-Bw.de

Weitere Informationen vom Kultusministerium